MONITORING & HACCP


Durch die EU-Verordnung (EG) Nr. 852/2004 ist seit 1. Jänner 2006 ist für Lebensmittelbetriebe ein HACCP-Konzept (Hazard Analysis Critical Control Points) verpflichtend. Grundsätzlich werden durch ein HACCP-Konzept potentielle Risiken im Betriebsablauf identifiziert und es können dadurch Maßnahmen ergriffen werden um diese Risiken zu minimieren oder gar auszuschließen.

Schädlingsmonitoring


schädlingsmonitoring monitoring haccp kammerjäger schädlingsbekämpfung maximilian eder derkammerjäger.at steiermark graz weiz

Da viele Schädlinge ein Risiko einen zentralen Platz im Lebensmittelbereich einnehmen, bildet ein Monitoring durch einen professionellen Kammerjäger das Fundament für hohe Lebensmittelstandards. Profitieren Sie von unserer Sorgfalt und unserer ordentlichen wie transparenten Dokumentation und Servicebericht. Selbstverständlich stehen wir Ihnen, im Rahmen unseres Monitorings, auch beratend zur Verfügung.

 

Unsere Schädlingsmonitorings umfassen üblicherweise:

Wenn Sie ein Monitoring für andere Schädlinge benötigen bitten wir um Kontaktaufnahme.

 

Kontaktieren Sie uns für eine Begehung Ihres Betriebes und Erstellung eines Schädlingsmonitorings.