STALLHYGIENE


Viele Schädlinge und Parasiten finden in der Tierhaltung beste Vorraussetzungen und befallen unsere Nutztiere und Stallungen. Durch das gelagerte Futter, die Lebensmittelproduktion, gedämmte Stallungen und die vorhandene  Wärme finden viele Schädlinge hier optimale Bedingungen für einen Befall. Für Parasiten ist durch die dichte Menge an potentiellen Wirten der Tisch gedeckt.

Parasiten


Während die meisten Parasiten eine Angelegenheit für den Tierarzt sind, gibt es einige wo ein professioneller Schädlingsbekämpfer herangezogen werden sollte. Besonders Geflügel wird häufig von Ektoparasiten, also Parasiten die an der Haut beißen und saugen, heimgesucht.

Hühnerflöhe (Ceratophyllus gallinae)

Rote Vogelmilbe (Dermanyssus gallinae)

Fliegen


Ein starker Fliegenbefall in der Tierhaltung kann zu Krankheitsübertragungen und Produktionseinbußen kommen. Durch die lästigen Plagegeister kann z.B. die Milchproduktion bei Kühen abnehmen.

Goldfliege (Lucilia serricata)

Große Stubenfliege (Musca domestica)

Kleine Stubenfliege (Fannia cannicularis)

Schmeißfliege (Calliphora vicina)

Küchenschaben


Die diverse Schabenarten können in der Tierhaltung sehr gute Bedingungen finden. Durch die Wärme, Feuchtigkeit und die diversen organischen Abfälle können große Befälle entstehen. Nähere Informationen finden Sie unter: Küchenschaben

Mäuse & Ratten


ratten mäuse bekämpfen kammerjäger schädlingsbekämpfung maximilian eder steiermark weiz graz

Mäuse und Ratten können durch das Tierfutter, Stroh, Dämmung, Eier, Milch sehr gute Vorraussetzungen für einen Befall finden. Der ordentliche Umgang mit tierischen Abfällen, die sachgemäßen Lagerung des Tierfutters und dich sichere Verwahrung der Produkte sind wichtige Schritte um einen Befall durch Schadnager vorzubeugen.

Nähere Informationen finden Sie unter: Mäuse & Ratten

Bekämpfung


Eine Bekämpfung der oben genannten Schädlinge und Parasiten sollte unbedingt durch einen professionellen Kämmerjäger erfolgen. Bei einer Bekämpfung in belegten Stallungen ist auf höchste Sorgfalt zu achten und nur entsprechende zugelassene Mittel zu verwenden. Kontaktieren Sie uns für einen schädlingsfreien Stall für Ihre Tiere!

Entwesung & Desinfektion


Wie z.B. bei einer Entfernung von Taubenkot auf Dachböden, gehört zu einer ordentlichen Reinigung eine anschließende Entwesung und Desinfektion. Im Anschluss an Ihre Stallreinigung bieten wir Ihnen gerne eine Entwesung und Desinfektion um noch vorhandene Schädlinge zu vertilgen und Krankheiterreger zu vernichten.