TAUBENABWEHR


Die Ratten der Lüfte! Sie verunreinigen und schädigen Häuser mit chemisch aggresiven Kot und stellen zusätzlich ernstzunehmende Hygieneschädlinge dar! Sie verbreiten viele bakterielle Erkrankungen (Salmonellose, Ornithose,…) und einige Virenerkrankungen (Vogelgrippe). Außerdem beherbergen sie zahlreiche Parasiten, die unter Umständen auch den Menschen befallen können. Solche Umstände entstehen bei unsachgemäßer Beseitigung von Taubenkot in verunreinigten Dachböden oder Räumen.

Stadttaube, Straßentaube (Columba livia domestica)


Die Stadt- oder Straßentaube stammt von der verwilderten Haus- bzw Brieftaube ab, die wiederum von der Felsentaube abstammt. Stadttauben sind weltweit in Städten und Metropolen verbreitet.

Prävention & Vergrämung von Stadttauben


Da Bekämpfungen von Vögeln grundsätzlich verboten sind, dürfen nur Maßnahmen zur Vergrämung ergriffen werden. Durch eine sachgemäße Vergrämung werden Verschmutzungen und Kontamination durch Tauben und Taubenkot verhindert. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten um eine erfolgreiche Taubenvergrämung zu bewirken.

Netze zur Taubenabwehr

Spikes oder Stachel

Entfernung von Taubenkot


Taubenkotentfernungen auf Dachböden sollten unbedingt einem Profi überlassen werdne. Bei unsachgemäßer Entfernung können Parasiten (z.B. Taubenzecke), Krankheitserreger und diverse Schädlinge (z.B. Pelzkäfer) im Dachboden verbleiben. Ein Befall der darunterliegenden Wohnungen kommt immer wieder vor. Kontaktieren Sie uns für eine ordentliche Entfernung Ihres Taubenkots!

Entwesung & Desinfektion


Ähnlich wie bei der Stallhygiene, gehört eine fachmännische Entwesung und Desinfektion unbedingt zu jeder ordentlichen Entfernung von Taubenkot und Reinigung verunreinigter Dachböden. Verlassen Sie sich auf unsere Gründlichkeit und verhindern Sie mögliche Befälle von Wohnungen durch Taubenfloh, Taubenwanze, Taubenzecke und Pelzkäfer.