VORRATSSCHÄDLINGE


Viele Schädlinge finden in unseren Vorräten und Nahrungsmitteln beste Lebensbedingungen, egal ob im privater Haushalt oder im Lebensmittelbetrieb. Durch unsachgemäße Lagerung von Nahrungsmitteln kann für viele Schädlinge eine Befallstauglichkeit gegeben werden.

Lebensmittelmotten


Unter Lebensmittelmotten werden einige Mottenarten zusammengefasst. Im Gegensaz zu häufiger Annahme verursacht die Larve bzw. Raupe den Schaden. Die flugfähige Motte nimmt keine Nahrung mehr auf und dient nur noch der Fortpflanzung. Durch den Kot und die Gespinste werden Lebensmittel verunreinigt und ungenießbar.

Dörrobstmotte (Plodia interpunctuella)

Getreidemotte (Sitotroga cerealella)

Kakaomotte oder Speichermotte (Ephestia elutella)

Mehlmotte (Ephestia kuehniella)

Käfer


Als Vorratsschädlinge können einige Käfer mit sehr unterschiedlichem Aussehen auftreten. Dazu sind die meisten nur wenige Millimeter groß, wodurch meist eine mikroskopische Artenbestimmung notwendig ist. Zur Unterscheidung hilft oft auch das befallene Substrat. Einige Käfer befallen nur intakte Getreidekörner, während andere nur Mehl und verarbeitete Produkte befallen können. Manche der hier angeführten Arten können auch als Materialschädlinge auftreten.

Brotkäfer (Stegobium paniceum)

Dornspeckkäfer (Dermestes maculatus)

Erdnussplattkäfer (Oryzaephilus mercator)

Gemeiner Speckkäfer (Dermestes ladarius)

Getreidekapuziner (Rhizopertha dominica)

Getreideplattkäfer (Oryzaephilus surinamensis)

Khaprakäfer (Trogoderma granarium)

Kornkäfer (Sitophilus granarius)

Kräuterdieb (Ptinus fur)

Maiskäfer (Sitophilus zeamais)

Mehlkäfer oder Mehlwurm (Tenebrio molitor)

Reiskäfer (Sitophilus oryzae)

Rotbrauner Leistenkopfplattkäfer (Oryzaephilus ferrugineus)

Rotbrauner Reismehlkäfer (Tribolium castaneum)

Speisebohnenkäfer (Acanthoscelides obtectus)

Tabakkäfer (Lasioderma serricore)

Küchenschaben


Unter Küchenschaben, Kakerlaken oder Schaben werden einige Schabenarten zusammen gefasst. Sie fressen Vorräten und übertragen Krankheiten. Das Außmaß der gefressenen Vorräte ist meist gering, aber durch die Kontaminierung werden die berührten Vorräte unbrauchbar. Schaben sind als Krankheitsüberträger ernstunehmende Hygienschädlinge.

Nähere Informationen finden Sie unter: Küchenschaben

Benötigen Sie ein Schädlingsmonitoring gegen Schaben?

Nähere Informationen unter: Monitoring & HACCP

Mäuse & Ratten


Hausmaus, Wanderratte, Hausratte ... sie alle lieben unsere Vorräte! Neben den Fraßschaden ist hier besonders die Verunreinigung durch Kot, Urin und mitgeschleppten Krankheitserregern von größter Bedeutung. Mäuse und Ratten sind daher auch ernstzunehmende Hygieneschädlinge.

Nähere Informationen finden sie unter: Mäuse & Ratten

Benötigen Sie ein Schädlingsmonitoring gegen Mäuse oder Ratten?

Nähere Informationen unter: Monitoring & HACCP

Bekämpfung


Eine Bekämpfung der teilweise sehr unterschiedlichen Vorratsschädlinge muss immer an die Situation angepasst werden, besondere Sorgfalt ist im Lebensmittelbereich geboten. Grundsätzlich sollten befallene Lebensmittel und Vorräte entsorgt werden. Eine Bekämpfung hat somit eher das Ziel, zukünftige Schäden zu verhindern. Besonders was die Lagerung von Lebensmittel betrifft können bereits einige Schritte gesetzt werden um die Befallstauglichkeit in Ihrem Betrieb herabzusetzen.

Monitoring & HACCP


monitoring haccp kammerjäger schädlingsbekämpfung maximilian eder derkammerjäger.at steiermark graz weiz schädlinge bekämpfung bekämpfen

Ein unverzichtbare und gesetzlich vorgeschriebene Vorraussetzung für hohe Lebensmittel- und Hygienestandards ist ein Schädlingsmonitoring im Rahmen eines HACCP-Konzepts. Besonders im Lebensmittelbereich bietet sich ein Schädlingsmonitoring für eine frühzeitige Feststellung eines Befalls an. So können etwaige Befälle leicht bekämpft werden, da sie sich noch nicht lange etablieren konnten. Schädlingsmonitorings umfassen üblicherweise Schaben, Lebensmittelmotten, Mäuse und Ratten. Es können aber natürlich auch andere Vorratsschädlinge in ein Monitoring eingebunden werden. Kontaktieren Sie uns für eine Begehung Ihres Betriebes und für eine Erstellung eines Schädlingsmonitorings.